Ergon ® Tools

Das Design der ERGON ® TOOLS basiert auf modernsten ergonomischen Ansätzen. Die Griffe der Werkzeuge bieten perfekten Halt, so dass die IASTM-Techniken mit weniger Anstrengung und weniger Belastung der muskuloskelettalen Strukturen des Therapeuten durchgeführt werden können.

Was ist Ergon-Technik?

ΕRGON® Τechnique ist ein innovativer therapeutischer Ansatz, bei dem statische und dynamische Manipulationen des Weichgewebes des Körpers mit speziellen klinischen Geräten zur Behandlung von neuromuskuloskeletalen Erkrankungen kombiniert werden.

bevorstehende Seminare

08-09/06/2018 BASIC ERGON IASTM Technique Seminar/ BRUSSELS- BELGIUM

2-3/06/2018 | BASIC ERGON IASTM Technique SEMINAR/ LESVOS-GREECE

2-3/06/2018 | BASIC ERGON ® IASTM Technique SEMINAR/ LONDON

Ergon® Trainingseminar BASIC (FM1)

Das Hauptziel des Trainingsseminars BASIC ist die theoretische und praktische Ausbildung der Teilnehmer mit den innovativen Techniken der ERGON ® IASTM (Instrument-assisted soft tissue treatment)-Techniken.
Das Trainingsseminar beinhaltet die Anwendung der ERGON® IASTM-Techniken an allen anatomischen Strukturen (basierend auf den Faszienmeridianen des Körpers). Hierbei wird intensiv auf gängige muskuloskelettale Verletzungen eingegangen.

Ergon® Trainingseminar ADVANCED (FM2)

Das Ergon® Trainingsseminar ADVANCED richtet sich an Teilnehmer, die das Ergon® Trainingsseminar BASIC bereits absolviert haben.
Die Teilnehmer sollten bereits einige Monate mit den Ergon® Techniken BASIC vertraut sein. Es bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, das Wissen und ihre praktischen Anwendungen weiter zu vertiefen, um weitere therapeutische Ansätze zu verschiedenen Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates zu erlangen.

Ergon Technique

Ergon-Technik in bewegten Bildern

Der Therapeut ist durch ERGON® Technique in der Lage:

  • mögliche Faszienpathologien zu bewerten
  • sich Bereichen therapeutisch zu nähern, auf die die menschlichen Finger nur schwer zugreifen können
  • aktiv auf verhärtetes Gewebe einzuwirken
  • die Beweglichkeit von Gelenken in einer minimalen Anzahl von Behandlungseinheiten wiederherzustellen
  • bei schlechten Heilungsprozessen (z.B. Sehnenentzündung / Überlastungsverletzung), eine kontrollierte und zielgerichtete „Wieder“-Verletzung zu verursachen
  • die Gewebeheilung durch Fibroblastenaktivierung zu beschleunigen
  • die meisten neuromuskuloskeletalen Verletzungen effektiv zu behandeln
  • funktionale Techniken anzuwenden Kombinationstechniken (RGON® Technik und Kinesiotherapie) anzuwenden
  • die funktionelle Rehabilitation zu fördern und zu erleichtern

ERGON TECHNIQUE...The Choice of the Champions.

ERGON ® TECHNIQUE

..ist ein wichtiger Behandlungsansatz für die Rehabilitation schwerer Sportverletzungen, da der Physiotherapeut mit der Verwendung der Ergon® Tools in der Lage ist:

  • eine Mobilisierung von Ödemen und Hämatomen zu beeinflussen
  • eine Verbesserung des Blut- und Lymphfluses zu fördern
  • die Förderung der Gewebeheilung positiv zu unterstützen
  • Muskelverspannungen und -verkrampfungen zu reduzieren
  • die Beweglichkeit z.B. nach Operationen zu steigern

Release soft tissue adhesions with ergon technique

During the subacute phase of the injury, following the removal of swelling-hematoma and commencement of tissue reattachment and scar tissue accumulation, instrument-assisted massage plays a crucial role in proper rehabilitation. The application of linear and transverse manipulations, with clinical tools placed in parallel and vertically to the direction of the normal arrangement of fibers in the injured anatomical area, creates a tendency for linear reattachment, and also decreases the accumulation of scar tissue and the creation of adhesions.

The alignment and decrease in the percentage of stiff connective tissue in the area of injury (especially if it concerns muscle tissue) will lessen the loss of functionality (elasticity and strength) associated with the presence of adhesions, while it will also simultaneously decreases the risk of regression of injury.The specialized use of clinical tools can “dissolve” fibrous accumulations, which can obstruct the flow of interstitial fluid due to their clogging of microscopic pores in the fascia, and thus restore the circulation of interstitial fluid.

These significant effects of IASTM Technique in tissue rehabilitation, as outlined in the above sections, have been supported by reports from researches conducted on animals, which were artificially subjected to muscle strains and subsequently received, in a randomized trial, massage as basic treatment. Muscles that had received special massage presented normal microscopic images, in comparison to muscles that weren’t treated with massage; they also presented histological adjustments such as a) myofibrillar disorganization, b) significant accumulation of connective – scar tissue, c) residual contusion, d) increased number of nuclei in the connective tissue, and e) enlargement of blood vessels, accompanied by thickening of their walls.

Furthermore, Ergon® Technique can also restart the proper rehabilitation of a musculoskeletal injury due to overuse, which is characterized by histological degeneration, thickening and neovascularization (tendon disorders, tendinitises, scar tissue adhesions) through a controlled reinjury of the area and subsequent therapeutic intervention, aiming at a) decreasing the scar accumulation, and b) increasing elasticity – functionality of the injured area.

“Als Gesundheits- und Fitness-Profi glaube ich, dass IASTM ein großartiges Werkzeug ist, vor allem wenn man mit Sportlern zu tun hat. Was Ergon Technique einzigartig macht, ist, dass Ergon mit Universitäten, Kliniken und auch professionellen Sportvereinen zusammenarbeitet. Die ergonomischen Werkzeuge von Ergon basieren auf modernen ergonomischen Ansätzen, die sich förmlich mit meinen Händen vereinen.” Muhammad Sufi

Gesundheits- und Fitness-Experte

“Die Ergon-Technik und -Tools haben mir bei der Behandlung von Elitesportlern sehr geholfen, da im professionellen Sport die Anforderungen hoch sind und die Zeit begrenzt ist. Bei Olympischen Spielen, bei denen keine ausreichende Zeit für eine richtige Rehabilitation zur Verfügung steht, sind Ergon Tools die beste Option für die Rehabilitation der Athleten. ” Nikolaos Koulopoulos

Nikolaos Koulopoulos Physiotherapeut der griechischen Fußball-Nationalmannschaft

Ergon Seminar – ein fundiertes und lehrreiches Wochenende über muskuloskeletale, athletische Sportphysiotherapie!! Interaktive Momente der Diskussion und Therapie fanden unter ehrenwerten Kollegen statt, die den zweitägigen Kurs konstruktiv bereicherten!!!”

Physiotherapeut Charis Anastasiou

Physiotherapeut

“Ich war sehr zufrieden mit dem Ergon IASTM Seminar. Es war zugegebenermaßen ein erstaunlicher Kurs. Erstaunliche Übertragbarkeit einer Methode, die neue Horizonte eröffnet. Ich habe Kenntnisse erworben, um sofort mit der Anwendung der Technik bei meinen Patienten beginnen zu können. Ich kann dies meinen Kollegen nur wärmstens empfehlen und bin mir sicher, dass wir in ein paar Jahren sprechen und uns mit Faszien sowie den Vorteilen der Weichtailgewebe-Mobilisierung auseinandersetzen werden. ” Maria Kazamia

Physiotherapeut

Ergon Technique Partners